ESF-Fachkursförderung

ESF-Fachkursförderung

Die Fachkursförderung bietet Ihnen für Ihre berufliche Weiterbildung eine wirkungsvolle finanzielle Unterstützung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds in Baden-Württemberg. Gefördert werden können

  • Beschäftigte aus kleinen und mittleren Unternehmen,
  • Existenzgründer/innen und Freiberufler/innen mit Wohnsitz oder Unternehmenssitz in Baden-Württemberg
  • Wiedereinsteiger/innen in den Beruf, die in Baden-Württemberg wohnhaft sind.

Nicht gefördert werden Beschäftigte von Bund, Ländern und Kommunen.
Der Zuschuss wird gewährt in Form einer Anteilsfinanzierung in Höhe von 30 %  der Seminargebühren (bzw. 50 % der Seminargebühren für Teilnehmende, die mindestens das 50. Lebensjahr vollendet haben). Neu: Seit 1. September 2018 werden Teilnehmende ohne Berufsabschluss mit einem Zuschuss von 70 % auf die Seminargebühr – unabhängig vom Alter – gefördert.

Wir informieren Sie gerne, ob der von Ihnen gewünschte Lehrgang als geförderter Fachkurs angeboten wird.
Weitere Informationen finden Sie unter www.esf-bw.de
 

Die beiden Antragsformulare für die Fachkursförderung finden Sie hier.


Ansprechpartnerinnen
Harriet Zöllner, Tel. 07131-9965-42, E-Mail: zoellner@vhs-heilbronn.de
Sonja Weigold, Tel. 07131-5940-150, E-Mail: weigold@vhs-unterland.de

 

 

Volkshochschule Heilbronn

Kirchbrunnenstraße 12
74072 Heilbronn
 07131 9965-0
 07131 9965-65
 info@vhs-heilbronn.de
 www.vhs-heilbronn.de

Volkshochschule Neckarsulm

Seestraße 15
74172 Neckarsulm
 07132 35-370
 07132 35-374
 vhs@neckarsulm.de
 www.vhs-neckarsulm.de

Volkshochschule Unterland

Allee 40
74072 Heilbronn
 07131 5940-0
 07131 5940-199
 business@vhs-unterland.de
 www.vhs-unterland.de